Seit dem 1. Januar 2020 ist Edith Fahrenholz die Geschäftsführerin des LJO Bremen. Bei ihr laufen alle Fäden zusammen. Edith ist für die Kommunikation mit den Orchestermitgliedern, die Organisation der Proben- und Konzertorte, der Noten, Planung der Konzertreisen und Sonderprojekte, Ticketverkauf, Instrumentenbeschaffung und vieles mehr zuständig.

Edith steht auch für alle Fragen rund um das LJO zur Verfügung (e.fahrenholz@ljo-bremen.de)

Hier noch ein paar persönliche Worte von ihr:

Edith Fahrenholz, Geschäftsführerin:

Ich liebe die Musik und ich bewundere unsere jungen Musikerinnen und Musiker. Sie sind hochmotiviert, hochtalentiert, verantwortungsvoll, und verbreiten überall gute Laune. Es ist für mich ein Glück, für dieses Orchester einen Beitrag leisten zu dürfen. Und „ganz nebenbei“ genieße ich die schöne Musik.

In meiner Funktion als Geschäftsführerin freue ich mich über Ihr/dein Interesse am Landesjugendorchester Bremen und gebe gern Auskunft zu allen Fragen rund um das Orchester und seine Projekte.